Trommelmusik für die Frauenläuferinnen!

Trommelmusik für die Frauenläuferinnen!
Mitmach-Aktion von “Drums&Chants” beim 9. Leipziger Volksbank Frauenlauf

Ingeborg Freytag, Multimusikerin und Inhaberin von “Drums&Chants” in Leipzig-Markkleeberg, bietet 2018 erneut allen musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit, zum Frauenlauf musikalisch aktiv zu werden und Teil eines Trommel Orchesters zu sein. Alle Alters- und Erfahrungsstufen sind dabei herzlich willkommen (Kids ab 9 Jahren).

Die Auftrittsgruppen AYODELE und COME&DRUM unter Ingeborgs Leitung gestalten mit traditionellen und modernen Rhythmen die Musik an der Laufstrecke. Streckenpublikum, Läuferinnen und die TrommlerInnen selbst erleben Musik als soziales Ereignis und verbindende Kraft.

Vor dem Frauenlauf gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder einen einführenden Workshop! Kompakte und leicht verständliche Universal-Rhythmus-Muster werden mit viel Spaß und Energie auf afrikanische Instrumente übertragen, um die Läuferinnen anzufeuern und das Streckenpublikum zu unterhalten. Am 27. Mai wird die Workshop-Gruppe gemeinsam mit den erfahrenen Trommler_innen von AYODELE beim Frauenlauf trommeln. Vorkenntnisse sind willkommen, aber abslolut keine Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop. Alle sind herzlich willkommen!

Vorbereitungs-Workshop Teil 1 (zum Probieren und Entscheiden): 06. Mai von 11.00 bis 17.00 Uhr, 55,- Euro

Vorbereitungs-Workshop Teil 2 (nach der Entscheidung – verbindlich – mit AYODELE): 26. Mai von 15.00 bis 19.30 Uhr, kostenfrei

Beide Workshops finden statt im Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel

Info und Anmeldung:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              www.trommelmusik.de                                                                                                                                                                                                                                                                                                         mail@trommelmusik.de

Aus Silber wurde Gold

Wer von uns hätte sich vor acht Jahren, als wir mit dem 1. Leipziger Volksbank Frauenlauf an den Start gingen, träumen lassen, dass wir am 24. Januar 2018 in Berlin vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier mit dem Goldenen Stern des Sports ausgezeichnet werden.     Natürlich keine/r  von uns – und doch ist es so gekommen:

Unser wunderbarer Frauenlauf hat heute den dritten Platz gemacht bei der Verleihung der Goldenen Sterne des Sports 2017 auf Bundesebene.

Die Verbindung von sportlichem und gesellschaftlichen Engagement, die Idee, Frauen zum regelmäßigen Laufen zu motivieren, einen jährlichen Frauenlauf ins Leben zu rufen und ihn zu einem der größten in Deutschland werden zu lassen und damit gleichzeitig die Gewaltschutzprojekte von Frauen für Frauen e.V. Leipzig zu unterstützen, haben die Jury überzeugt.

Die heutige  Preisverleihung der Sterne des Sports in Berlin hat uns 16 weitere, phantastische ehrenamtliche Sportprojekte aus allen Bundesländern vorgestellt, die allesamt so beeindruckend waren,  dass es die Jury sicherlich wahrhaft schwer gehabt hat, Siegerinnen und Sieger überhaupt unter ihnen auszumachen. Aber, wie die Moderatorin Katrin Müller-Hohenhausen immer wieder betonte, “alle an diesem Tag sind Sieger”. Wir alle haben tolle Projekte ins Leben gerufen, wir alle haben die Jurys auf Landesebene überzeugt und wir alle haben es nach Berlin geschafft.

Wir sind unglaublich stolz, begeistert und voller Dankbarkeit.

Unser Dank gilt all unseren Unterstützern und Untertützerinnen, unseren Sponsoren und Sponsorinnen, unseren zahlreichen Helfern und Helferinnen

– vor allem aber natürlich allen Frauenläuferinnen, die Ihr uns überhaupt erst möglich sein lasst !

DANKE !!

 

 

 

 

Frohe Weihnachten

 

Liebe Frauenläuferinnen, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, liebe Helfer und Helferinnen, liebes Orga-Team, liebe Alle!

Wir alle von Frauen für Frauen e.V. Leipzig wünschen euch ein schönes, glückliches und friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches und kraftvolles Neues Jahr.

Wir sagen danke für all die großartige Unterstützung, die unsere Gewaltschutz-Projekte und insbesondere unser Frauenhaus durch jede einzelne Läuferin des Leipziger Volksbank Frauenlaufes bekommen. Wir sagen danke den Sponsorrn und Sponsorinnen, die den Lauf auch in diesem Jahr so großzügig begleitet haben. Danke auch an alle, die auf die unterschiedlichsten Arten geholfen und ermöglicht haben, den diesjährigen Frauenlauf in Leipzig zu einem so großartigen Ereignis werden zu lassen.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, jeder Läuferin am 27. Mai 2018 wieder eine Dankeschön-Rose zu überreichen für Dabei sein, für Alles geben und für Laufen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

bis dahin – kommt gut ins neue Jahr, trainiert fleißig und habt viel Spaß!

Silberner Stern des Sports

Gestern abend haben wir auf einer tollen Veranstaltung in der sächsischen Staatskanzlei in Dresden den Silbernen “Stern des Sports” für den Leipziger Frauenlauf überreicht bekommen. Sterne des Sports zeichnet Sportvereine für gesellschaftliches Engagement und innovative Projekte in den Bereichen Integration, Gewaltprävention, Umweltschutz und Gleichstellung aus.
Wir freuen uns riesig und sind superstolz!
Alle nominierten Vereine haben richtig tolle, beeindruckende Projekte eingebracht – wir waren tiefenbeeindruckt und um so glücklicher, dass unser Frauenlauf den 1. Platz gemacht hat.
Danke an die Beteiligten und InitiatorInnen: dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Bundesverband der Deutscher Volksbanken/Raiffeisenbanken.
Und am 24. Januar 2018 fahren wir zum Bundesfinale nach Berlin, wo der “Große Stern des Sports” in Gold verliehen wird. Dabei sein ist alles!

Einen ausführlichen Artikel zur Preisverleihung findet Ihr unter https://www.sport-fuer-sachsen.de/

Wie immer geht es immer weiter!

Liebe Frauen-Läuferinnen, Nordic-Walkerinnen und Walkerinnen,

Am kommenden Sonntag, den 01. Oktober 2017 öffnet die Online-Anmeldung für unseren 9. Frauenlauf am 27.o5.2018. Wir möchten euch alle, die langerprobten und ganz besonders auch die hoffentlich vielen neuen Frauenläuferinnen, herzlich einladen, mit uns dabei zu sein.
Alle Infos findet Ihr hier auf der Website.
Einfach auf Anmelden klicken, Daten eintragen, abschicken, dabei sein! Und Gratis Laufshirt bekommen … die ersten 1.500 !! Telefonisch geht natürlich auch unter 0341-4926000.

Unser ebenfalls langbewährtes Laufseminar startet am 22.02.2018 um 18.00 Uhr beim BSV AOK.
Seid dabei! Wir freuen uns aufs Anmeldungen zählen und natürlich auf Euch alle!

Euer Orga-Team

 

Save the date

… und bevor wir uns jetzt daran machen, den 8. Leipziger Volksbank Frauenlauf Revue passieren zu lassen und uns erste Gedanken zu machen, was wir im nächsten Jahr vielleicht noch ein bißchen besser machen können, möchten wir Euch den Termin für den nächsten Frauenlauf im Clara-Zetkin-Park verraten:

Sonntag, der 27. Mai 2018

wird der Tag sein, an dem wir uns alle hoffentlich gesund und munter und lauffreudig wiedersehen werden!

Bis dahin halten wir euch natürlich über alles, was rund um unseren Frauenlauf passiert, auf dem Laufenden…

 

Ein neues Stück Erfolgsgeschichte

Es ist geschafft … unser 8. Leipziger Volksbank Frauenlauf kann in die Erfolgs-Geschichte der Frauenläufe eingehen.
2.428 Anmeldungen, 2.039 Finisherinnen, haufenweise strahlende Gesichter und passend zum heutigen Lauftag perfektes Mai-Wetter – was können wir alle uns mehr wünschen!
Es war toll mit Euch, es hat viele viele richtig begeisternde, bewegende und aufregende Momente mit Euch gegeben, es gab viel zu lachen und nix zu weinen, kurzum: IHR WART GROSSARTIG !!!
Jetzt räumen wir alles auf und weg, resümmieren ein erstes Mal und schlafen wieder wie die Babys.
Als allererstes möchten wir Euch heute ein großes Dankeschön sagen – Euch Läuferinnen, allen HelferInnen, den Musikerinnen, der DJane Mrs. Pepstein, der Fotografin Zahra Raza, den Angehörigen und FreundInnen, die so toll angefeuert haben, Roman und Marie Knoblauch als Moderations-Team, den Catering-Menschen, natürlich allen SponsorInnen … eben allen, die in irgendeiner Weise zu diesem großartigen Tag beigetragen haben.
Und eure Ergebnisse, Urkunden und Zieleinläufe findet ihr unter https://baer-service.de/ergebnisse/FLL/2017/