noch 13 Tage – wichtige Infos zum Lauf

In sieben Tagen ist es soweit – am Sonntag, den 07. Mai 2017 geht Ihr mit  2.000 Läuferinnen beim 8. Leipziger Volksbank Frauenlauf an den Start.

Woran solltet Ihr denken?

 Sonnabend, den 06.05.2017, von 13:00 bis 19:00 Uhr

  • 13.00 Uhr Beginn der Startunterlagen-Ausgabe und Möglichkeit der Nachmeldung beim BSV AOK Leipzig e.V., Anton-Bruckner-Allee 1, 04229 Leipzig.
  • die ersten 1.500 angemeldeten Läuferinnen erhalten bei der Abholung der Startunterlagen am Stand der Leipziger Volksbank das Frauenlauf-Shirt.

Wenn Eure Startnummer 1501 oder höher ist und Ihr trotzdem im grünen Shirt laufen möchtet, könnt Ihr Euch das natürlich gern für 10 € kaufen – so lange der Vorrat reicht!!

Sonntag, den 07.05.2017 – Frauenlauf

  • zwischen 07:00 und 15:00 Uhr könnt Ihr kostenfrei zur Hin- und Rückfahrt die öffentlichen Verkehrsmittel des MDV Zone 110 die LVB nutzen. Einfach die Fahrtberechtigung  ausdrucken und mit der Startnummer / Anmeldebestätigung mitführen.
  • ab 8:00 Uhr Abholung der Startunterlagen/ Nachmeldung bis 30 min vor dem jeweiligen Start.
  • vor dem Vereinsgelände findet Ihr wieder einen Fahrrad – Parkplatz.
  • die Gepäckaufbewahrung (Marke befindet sich an der Startnummer) ist ebenfalls vor dem Vereinsgelände möglich.
  • von 09:15-14:00 Uhr können sich Eure Kleinen wieder in der Kinderbetreuung tummeln.
  • ab 11:15 Uhr startet der Urkundenausdruck im Meldebüro.

 

Übrigens: Ihr erhaltet eure Startunterlagen in diesem Jahr in einem A 4 Umschlag. Darin gibt’s neben der Startnummer Gutscheine von Friseur Strese, SportScheck und SUBWAY.

Infomaterial gibt es außerdem von unseren weiteren Unterstützern Leipziger Volksbank, AOK PLUS, Möbel Günz, Deine Laufschule, Zahnarztpraxis im Roßbachpalais, sittibuck, Zweirad Woj, Hair free, Leipziger Laufladen, Weinhandlung Lindner und … wie immer ein atemfrisches Pfeffi.

 

Zeitplan 8. Leipziger Volksbank Frauenlauf

09:15 Uhr Moderationsbeginn mit Roman Knoblauch

09:30 Uhr Warm up mit den L.E. Dancers

09:35 Uhr Begrüßung durch die LEIPZIGER VOLKSBANK

09:45 Uhr Start 10 km – Lauf

11:00 Uhr Siegerinnenehrung 10 km (Gesamt, Altersklassen, Team, Mutter – Tochter)

11:20 Uhr Warm up mit den L.E. Dancers

11:30 Uhr Start 5 km – Lauf

11:35 Uhr Start 5 km Walking (Aufstellung erst nach Start der Läuferinnen)

11:40 Uhr Start 5 km Nordic Walking (Aufstellung erst nach Start der Walkerinnen)

12:40 Uhr Warm up mit den L.E. Dancers

12:45 Uhr Start 2,5 km – Lauf

13:15 Uhr Siegerinnenehrung 5 km Lauf (Gesamt, Altersklassen, Team, Mutter – Tochter)

13:30 Uhr Siegerinnenehrung 5 km Walking und Nordic Walking und Team – Wertung

13:40 Uhr Siegerinnenehrung 2,5 km (Gesamt, Altersklassen, Team, Mutter – Tochter)

 

Wir freuen uns riesig auf Euch, hoffen auf Top-Laufwetter und

einen wundervollen 8. Leipziger Volksbank Frauenlauf mit Euch allen!

 

Euer Frauenlauf-Orga-Team

Wir stellen vor: unsere diesjährige Frauenlauf-Fotografin Zahra!

IMG_3315

Wir kennen Zahra schon lange und hatten sie auch schon mehrfach dabei beim Leipziger Frauenlauf. In diesem Jahr nun wird sie DIE Frauenlauf-Fotografin sein, die uns mit schönsten Bildern des Tages, der Läufe und natürlich der Läuferinnen begeistern wird! Zahra hat uns ein bißchen von sich geschrieben…und das möchten wir gern mit euch teilen:

“Die Fotografie ist meine große Leidenschaft. Mit 9 Jahren hielt ich meine erste Kamera in der Hand. Eines meiner Lieblingszitate lautet: “Dem Augenblick Dauer verleihen” von Johann v. Wolfgang Goethe. Ich verleihe den Augenblicken Dauer, indem ich sie mit meiner Kamera festhalte. Somit kann ich mit meiner Fotografie Momente und Gefühle festhalten.

“Frauen laufen für Frauen”, das heißt für mich Frauen bewegen gemeinsam etwas. Seit ich weiß, was Freiheit bedeutet, strebe ich danach und bewundere Frauen, die viel bewegen. Im Verlauf der Geschichte waren es immer Frauen, die etwas Positives bewegt haben. Viele kennen, wie es sich anfühlt in einem Tief zu sein. Dabei gilt es nicht aufzugeben. Und immer wieder aufzustehen, um weiter zu leben. Erleichtert wird dies durch die Arbeit der starken und inspirierenden Mitarbeiterinnen von Frauen für Frauen e.V. Leipzig.

Daher ist es für mich eine besondere Ehre, dieses Ereignis zu unterstützen und es fotografisch festzuhalten.

2012 nahm ich selbst am Frauenlauf teil. Dies war sehr befreiend, besonders mitzuerleben, gemeinsam etwas zu erreichen.

Zusammen sind wir stark, gemeinsam können wir viel erreichen!”

Zahra Raza

 

Früher Vogel…

Liebe Frauenläuferinnen und liebe Alle, die es noch werden wollen!

Viel wurde gesagt zum frühen Vogel … wir bleiben dabei !!

Bis heute haben sich schon wieder mehr als 1.100 Frauen und Mädchen angemeldet, um mit uns am 7. Mai beim  8. Leipziger Volksbank Frauenlauf gegen Gewalt an Frauen zu laufen. Sie alle haben den Frühbucherinnen-Rabatt genutzt, und den gibt’s auch in diesem Jahr noch bis zum 28. Februar!

Also, fangt euch den Wurm, meldet Euch schnell an und spart einen Teil der Anmelde-Gebühren!

 

Trommelmusik für die Läuferinnen!

 

Mitmach-Aktion von „Drums & Chants“ beim 8. Leipziger Volksbank-Frauenlauf am       07. Mai 2017

Ingeborg Freytag, Multimusikerin und Inhaberin von „Drums & Chants“ in Leipzig-Markkleeberg, bietet 2017 erneut musikbegeisterten Menschen aller Altersstufen und Kenntnisgrade die Möglichkeit, selbst  musikalisch aktiv zu werden und den Frauenlauf am 07. Mai mit universellen Rhythmusmustern zu begleiten.

Die Auftrittsgruppen AYODELE und COME & DRUM unter Leitung von Ingeborg Freytag sorgen zum 8. Leipziger Frauenlauf  mit traditionellen und modernen Rhythmen aus dem afrikanischen Kosmos für Musik an der Strecke. Das Streckenpublikum erlebt die gute Stimmung der Trommlerinnen und Trommler von „Drums & Chants“, ihre Freude am Musizieren und am Teilen des Gelernten – die Sportlerinnen des 8. Leipziger Frauenlaufs erfahren die musikalische Präsenz als kraftvolle und „bewegende“ Unterstützung.

Ingeborg Freytag bietet für alle Interessierten am letzten Wochenende vor dem Lauf einen Vorbereitungsworkshop. Rhythmus-Sinn, Universalmuster und mehrstimmige  musikalische Beziehungen werden in einfacher Sprache und Praxis vermittelt und mit viel Spaß und Energie auf afrikanische Instrumente übertragen.

Zum Kompakt-Training am Tag vor dem Lauf  und zum Frauenlauf selbst führt Ingeborg Freytag die entstandene Gruppe mit den erfahrenen Trommler*innen von AYODELE zusammen und in ein einmaliges musikalisches Gemeinschaftserlebnis. Vorkenntnisse sind sehr willkommen, aber absolut keine Voraussetzung für die Teilnahme! Willkommen!

Die Vorbereitungs-Workshops:

Zeit: 30. April 2017 von 11.00 bis 17.00 (mit Pause)
Ort: Drums & Chants/ Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel
Kosten: 55 Euro (inkl. alle Leihinstrumente und Getränke)/ Ermäßigung auf Anfrage

Hier hast du die Möglichkeit, dich zu entscheiden und eine verbindliche Zusage zu geben!

Am 06. Mai findet für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 30. April (nach verbindlicher Zusage) ein kostenfreies Kompakt-Training gemeinsam mit den Trommler*innen von AYODELE statt.

Zeit: 06. Mai 2015 von 15.00 bis 19.30
Ort: Drums & Chants/ Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel

Der Lauf:

  1. Mai 2017 im Clara-Zetkin-Park – bitte plane für den Tag ein Zeitfenster von ca. 8.30 bis 14.00 (inkl. Auf- und Abbau)!

Info und Anmeldung: mail@trommelmusik.de  www.trommelmusik.de

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf

Nach kurzer Sommer-/Herbstpause sind wir wieder da und haben schon viele gute Ideen für unseren 8. Leipziger Frauenlauf am 7. Mai 2017 gesammelt und umgesetzt.

Alles geht einen guten Gang: wir sind sehr glücklich über die Wahl unserer Titelfrau 2017, wir hatten ein ausgesprochen nettes und konstruktives Dankeschön-Treffen mit unseren SponsorInnen, die Anmeldung ist seit gut zwei Wochen freigeschaltet, die ersten Flyer sind gedruckt und jetzt liegt uns auch der Entwurf für die neuen Shirts vor, den wir Euch hier vorstellen möchten.

Alle Jahre wieder gehört es zu unseren großen Herausforderungen, die Frauenlauf T-Shirts so zu bestellen, dass die angegebenen Größen auch den tatsächlichen entsprechen. 2017 wird das hoffentlich gelingen! Die Laufshirts sollen, den Hersteller-Angaben zufolge, zur Abwechslung mal tatsächlich paßgenau ausfallen, so dass Ihr Eure Bestellung nach Eurer gebräuchlichen Größe ausrichten könnt. Falls Ihr im normalen Leben zwischen zwei Größen liegt, dann entscheidet Euch lieber für die größere, weil Laufshirts oft eher eng geschnitten sind!
Puha, wir hoffen das Beste!
Aber schön wird’s – das Frauenlauf Shirt 2017

Der Morgen danach…

Der Morgen danach:
müde, geschafft … aber sehr glücklich über den Verlauf des Frauenlauf-Tages räumen wir jetzt alles wieder auf, reflektieren eure zahlreichen Mails und Posts, über die wir uns ganz besonders freuen, weil wir daraus viel fürs nächste Mal lernen können und schicken euch allen noch einmal ganz viele herzliche Dankeschöns fürs Laufen, und Dabeisein, fürs Unterstützen, fürs Helfen…für alles!
Und hier die ersten Bilder unseres wundervollen Frauenlauf-Fotografens Martin Jehnichen.

7. Leipziger Volksbank Frauenlauf, Charity_Lauf für den Verein Frauen für Frauen e.V., der das erste Leipziger autonome Frauenhaus betreibt. orgnaisiert vom Verein "Laufen hilft e.v" und der BSV.AOK. 2100 Finisherinnen, 2600 Anmeldungen. gesine Märtens vom Verein Frauzen für Frauen e.V. freut sich über den Scheck von Volksbank Vorstandschef Thomas Auerswald über € 14.000

7. Leipziger Volksbank Frauenlauf, Charity_Lauf für den Verein Frauen für Frauen e.V., der das erste Leipziger autonome Frauenhaus betreibt. orgnaisiert vom Verein "Laufen hilft e.v" und der BSV.AOK. 2100 Finisherinnen, 2600 Anmeldungen. Laura Clart führt das Feld des 10km Laufes an.

7. Leipziger Volksbank Frauenlauf, Charity_Lauf für den Verein Frauen für Frauen e.V., der das erste Leipziger autonome Frauenhaus betreibt. orgnaisiert vom Verein "Laufen hilft e.v" und der BSV.AOK. 2100 Finisherinnen, 2600 Anmeldungen.

7. Leipziger Volksbank Frauenlauf, Charity_Lauf für den Verein Frauen für Frauen e.V., der das erste Leipziger autonome Frauenhaus betreibt. orgnaisiert vom Verein "Laufen hilft e.v" und der BSV.AOK. 2100 Finisherinnen, 2600 Anmeldungen. 30 geflüchtete Frauen nehmen das erste mal teil.

7. Leipziger Volksbank Frauenlauf, Charity_Lauf für den Verein Frauen für Frauen e.V., der das erste Leipziger autonome Frauenhaus betreibt. orgnaisiert vom Verein "Laufen hilft e.v" und der BSV.AOK. 2100 Finisherinnen, 2600 Anmeldungen.

 

Rekorde – Rekorde

Laura-Clart-vom-SC-DHfK-triumphiert-beim-7.-Leipziger-Frauenlauf_pdaBigTeaser

Über 2.500 Anmeldungen, 2.100 Finisherinnen, kein Regen/Sturm/Gewitter, so viele glückliche Gesichter – Ihr wart spitze !!
Ganz bald kommen die Fotos von eurem und unserem Glück – jetzt gerade ist erstmal Erholung angesagt!
Ganz vielen Danke Euch allen, das war ein richtig guter 7. Leipziger Volksbank Frauenlauf!

Danke Euch allen!

Hier die allererste Presse zum heutigen Lauf.

http://www.lvz.de/Sport/Regionalsport/Laura-Clart-vom-SC-DHfK-triumphiert-beim-7.-Leipziger-Frauenlauf