Hurra sie läuft wieder!

Ja, auch Internetseiten laufen oder machen pausen. Weil unsere Zwangspause, für die wir uns entschuldigen, so lang war, haben wir uns entschlossen den Frühbucherinnenrabat um zwei Wochen zu verlängern.

Das ist ein Dankeschön an alle, die Ihre Verzweiflung über unsere Nichterreichbarkeit  wegstecken und trotzdem bei uns Mitlaufen. Also los. Schnell noch anmelden. Das ist die Chance!

Trommeln für die Läuferinnen!

Ingeborg Freytag, Multimusikerin und Inhaberin der Musikschule „Drums & Chants“ in Leipzig-Markkleeberg, bietet auch 2015 wieder allen musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit, selbst musikalisch aktiv zu werden und den Frauenlauf mit universellen Rhythmus-Mustern zu begleiten.

Es geht (läuft) wieder los!

Die Tore des Frauenlaufs sind ab sofort für euch offen. Anmelden könnt Ihr Euch entweder online über das Anmeldeportal hier oder per Post mit dem Anmeldeformular auf dem Flyer oder direkt bei Laufen hilft e.V. in der Anton-Bruckner-Allee 1, 04229 Leipzig. Die ersten 1500 angemeldeten Läuferinnen erhalten wieder gratis das supergrüne Frauenlauf-Funktionsshirt.

Über Aussehen, Form und Ausmaß des Grüns werden wir Euch beizeiten informieren.

Wir sind dabei!

Wir sind dabei! Die Leipzigerinnen werden 2015 anlässlich der 1000jährigen Ersterwähnung Leipzigs auf besondere Weise Präsenz zeigen. Unser Frauenlauf ist in die Riege der Festveranstaltungen aufgenommen wurden

Neue Strecke

Wir haben für den 6. Leipziger Volksbank Frauenlauf 2015 eine neue Strecke. Auf der gibt es kein Gedränge mehr, sie ist trotzdem schön grün und Eure Freundinnen von Auswärts sehen im Vorbeilaufen noch etwas von der Stadt

Wir haben es geschafft!

1776 Frauen und Mädchen haben am Sonntag die nach 2500, 5000 oder  10000 m Ziellinie überquert. Es war eine gigantische Schlammschlacht und nach 7 Stunden DauerWir haben es geschafft!regen waren wirklich alle bis auf die Haut nass. Aber es hat riesigen Spaß gemacht!

Der Lauf hatte bereits im Vorfeld mit 2.446 Anmeldungen alle Rekorde gebrochen, aber dass auch tatsächlich bei diesem Wetter so viele Läuferinnen gekommen sind, hat uns Organisatorinnen und Organisatoren tief beeindruckt.

Ein schönes Statement für Leipziger Frauenpower. Dank der großen Teilnehmerinnenzahl und dem starken Engagement der Sponsoren, allen voran natürlich die Leipziger Volksbank und die AOK PLUS ,  konnten dem 1. Autonomen Frauenhaus in diesem Jahr 11.000 Euro übergeben werden. Das Team des Frauen für Frauen e.V. dankt an dieser allen Läuferinnen und den vielen Helferinnen und  Helfern für Ihr Engagement!

Das kalte Wetter hat uns übrigens auch tolle Laufzeiten beschert! Das sind die Siegerinnen:

2,5 km Lauf 1. Schiebur, Stefanie SV Handwerk Leipzig 09:36 min
2. Hörold, Clara Hörold-Runners 09:58
3. Diecke, Felicitas 10:40
5 km Lauf 1. Clart, Laura Leipzig 17:26
2. Schubert, Lisa MEDICA Triathlonteam 18:23
3. Dörfer, Kristin Leipzig 20:26
10 km Lauf 1. Robe, Karolin Rasend Reizende Racerinnen 38:36
1. Boitz, Sandra Rasend Reizende Racerinnen 38:36
1. Meyer, Juliane Rasend Reizende Racerinnen 38:36

 

Alle weiteren Ergebnisse findet Ihr unter  http://www.baer-service.de/. Dort findet Ihr auch die Clips von euern Zieleinläufen.

Online-Anmeldung geschlossen!

Heute Morgen 9:00 Uhr haben wir beim Stand von 2.336 Starterinnen die Online-Anmeldung geschlossen. Wer jetzt noch mitlaufen möchte, kommt am besten aber am Samstag von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr oder am Sonntag ab 8:00 Uhr bis 30 min vor dem jeweiligen Start zum BSV AOK Leipzig!

Wir haben 2600 Startnummern vorbereitet und hoffen, dass wir sie bis auf die letzte los werden!

Liebe Läuferinnen

Über 2.200 Starterinnen werden beim 5. Leipziger Volksbank Frauenlauf am Start sein und mit ihrer Teilnahme ein klares Zeichen gegen häusliche Gewalt setzen. Denn schon jetzt kommen aus Euerm Startgeld mehr als 8.800 € Frauen und Kindern zugute, die im 1. Autonomen Frauenhaus Leipzig Zuflucht suchen. Dafür sagen wir allen Läuferinnen vorab schon einmal ganz herzlich Dankeschön!

Die Zweitausend!

Am Sonntag, 04.05.2014, 20:42 war es soweit, uns erreichte die 2.000 Anmeldung. Es war Sybille Schulze aus Guben, die 10 km läuft. Sie bekommt von uns ein Funktionsshirt vom Lauf gratis 2azu! Herzlichen Glückwunsch!

Die zwei Sächsinnen

Die zwei Frauenläufe in Leipzig & Dresden arbeiten eng zusammen und bilden eine farbenfrohe Einheit! Deshalb haben zwei Läuferinnen einmal die beiden Laufshirts angezogen.