Pressemitteilung: 10. Leipziger Frauenlauf 2019

Rekordzahl von 2.118 Finisherinnen aus 27 Nationen bei kühlem aber gutem Laufwetter und glückliche Gesichter der Läuferinnen und beim Organisationsteam des Laufen hilft e.V.  +++  Gillian Allen gewann den 10-km-Lauf in 38:51 min  +++ Erneute Zusage der SponsorInnen zur Unterstützung des nächsten Leipziger Volksbank Frauenlaufs am 10.05.2020 +++ 10.000 € Spende an die Gewaltschutzprojekte des Frauenhauses vom Verein Frauen für Frauen e.V.

 Herzenswärme brauchten heute die Veranstalter und die Läuferinnen, um bei den kalten Temperaturen dem Leipziger Volksbank zum 10. Mal die Treue zu halten. Belohnt wurden sie zum Jubiläum  mit  einer Medaille für jede Finisherin. Darauf eine Rose die ewig hält.  Für den Veranstalter gab es beim Jubiläumslauf mit 2.118 einen Finisherinnenrekord. 

Detlev Günz, Vorstand des Vereins Laufen hilft und Geschäftsführer des Sportpartners  BSV AOK e.V. : „Wir hatten einen wirklich tollen Lauf. Die Stimmung auf der Strecke und im Start/Zielbereich war großartig und jede einzelne Frau hat eine hervorragende sportliche Leistungen abgeliefert.“

Gesine Märtens, Vorständin und ORGA-Frau des Veranstalters Laufen hilft eV. : “ Wer heute hier war, konnte erleben wie sehr Gutes tun wärmt. Wir sind dankbar für nun schon 10 Jahre Unterstützung und  mehr als 100.000 Euro Spenden für die Projekte des Frauen für Frauen e.V. Ohne unsere Sponsoren, allen voran die Titelsponsorin Volksbank Leipzig und die AOK Plus würde es diesen Lauf ebenso wenig geben“ so Märtens weiter, „wie ohne die professionelle und engagierte Arbeit vieler ehrenamtlicher Helfer und Helferinnen des Laufes.“

Auch zum 10. Mal dabei: der bekannte Leipziger  Sportmoderator Roman Knoblauch engagiert sich auch von Anfang an: „Für mich ist das eine ganz besondere Veranstaltung, denn hier steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern die Freude: Wir sind hier, wollen gemeinsam laufen und das Event ist top organisiert. “

In den einzelnen Laufdisziplinen trugen sich jeweils neue Läuferinnen in die Siegerinnenliste ein. Gillian Allen gewann den 10-km-Lauf in 38:51 min. Auf der 5-km-Strecke gewann Anna Kristin Fischer  in 17:46min und beim Wettbewerb über 2,5 km war Juliane Bähring mit 09:02min die Schnellste. Die erstmals ausgetragen 1,3 km Staffel gewannen „Die Laufdrillinge“ in 16:03min.

Alle Ergebnisse können abgerufen werden unter:

https://baer-service.de/ergebnisse/FLL/2019/

Wir danken ausdrücklich allen Sponsoren und Unterstützern des Laufes:

Volksbank Leipzig, AOK Plus, UNITAS, L-Gruppe, Kronfink Kommunikation, Deine Laufschule, Möbel Günz, Weinhandlung Lindner, Anwältinnenbüro Leipzig, der Rosenapotheke, Elektro Fuchs, Blumen Kaiser SportScheck, Leipziger Laufladen, sittibook, Dreiturmspringer GmbH, Bad Brambacher, Hairfree, Optik Berger, Subway, WIWO

Pressegespräch zum Jubiläumslauf

Am Vortag des 8. März stellte heute der Leipziger Sportverein Laufen hilft e.V im Beisein des Beigeordneten für Sport der Stadt Leipzig Heiko Rosenthal und Vorstand der Leipziger Volksbank Andreas Woda das Programm des 10. Leipziger Volksbank Frauenlaufs und die dazugehörige Plakatkampagne vor, die ab kommenden Montag im Stadtgebiet zu sehen sein wird.

Dr. Detlev Günz (Vorstand des Vereins): Mehr als 1.300 Frauen haben sich bereits angemeldet. Damit steuern wir auf einen neuen  Starter*innenrekord zu und gehen davon aus, dass wir bis zum Lauftag am 5.Mai alle 2.500 möglichen Plätze vergeben.“

Sportlich beginnt der Leipziger Jubiläumslauf mit einer Neuerung. „Gewissermaßen zum warmlaufen und für reinen Laufspaß, so Detlev Günz, haben wir zum ersten Mal eine Staffel aufgelegt. 3 x 1,3 Kilometer und hoffen, dass die Frauen daran genau so viel Spaß haben, wie wir bei der Vorbereitung.“

Bürgermeister Heiko Rosenthal hebt die Bedeutung dieses besonderen Laufes für Leipzig hervor, der mit so viel gelebtem Engagement über diesen langen Zeitraum getragen wird.  Dieser Lauf gehöre mittlerweile zum festen Bestandteil der Leipziger Laufszene und er verbinde auf außerordentliche Weise Sport und soziales Engagement. Die Stadt Leipzig nimmt das Thema häusliche Gewalt sehr ernst. Der Kriminalpräventive Rat der Stadt Leipzig hat deshalb beschlossen, in diesem Jahr dem Thema eine Sicherheitskonferenz zu widmen.

Dr. Gesine Märtens, Mitarbeiterin des Frauen für Frauen e.V., dankt für die langjährige Treue der Titelsponsorin Leipziger Volksbank: „Wir werden in diesem Jahr die 100.000 Euro Marke knacken. Für die Projekte unseres Vereins sind diese Spenden unverzichtbar, denn wir müssen neben der Schutzarbeit auch für die Eigenmittel sorgen. So können wir vielen Frauen und Kindern in Leipzig helfen.“

Vorstand Andreas Woda bekannte sich eindeutig zum sportlichen und sozialen Engagement: „Von Anfang an begleiten wir den Frauenlauf, der unseren Namen trägt. Sportlich sind wir von der Begeisterungsfähigkeit des Laufes bei Frauen und Mädchen fasziniert, sozial halten wir das Engagement gegen häusliche Gewalt für unverzichtbar.“

Der Leipziger Volksbank Frauenlauf feiert am 05.05.2019 10-jähriges Laufjubiläum und kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken.
2010 liefen in Leipzig 719 Frauen ihren ersten eigenen Leipziger Volksbank Frauenlauf. Seither hat sich der Frauenlauf fest in die Leipziger Laufszene integrieren können und erfreut sich bei Leipzigerinnen, zunehmend auch bundesweit, größter Akzeptanz und Beliebtheit. Die Teilnehmerinnenzahl stieg über die Jahre kontinuierlich an und liegt seit einigen Jahren bei mehr als 2.000 Finisherinnen jährlich.
Durch den Bundespräsidenten Steinmeyer hat der Frauenlauf den goldenen Stern des Sports 2017 für sein soziales Engagement überreicht bekommen.

Start Online-Anmeldung 2019

Liebe Läuferinnen, Nordic-Walkerinnen und Walkerinnen, am kommenden Montag, den 01.10.2018 öffnet die Online-Anmeldung für unseren 10. Leipziger Volksbank Frauenlauf am 05.05.2019. Wir laden alle Langerprobten und ganz besonders auch die hoffentlich vielen neuen Frauenläuferinnen herzlich ein, mit uns dabei zu sein.

Als besonderes Highlight zum 10. Jubiläumslauf starten wir mit einer Staffel 3 x 1,3 km. Schnell anmelden lohnt sich, da die Teilnehmerzahl auf 100 Staffeln begrenzt ist.

Alle Infos findet Ihr hier auf der Website.
Einfach auf Anmelden klicken, Daten eintragen, abschicken, dabei sein! Die ersten 1.500 Anmeldungen erhalten wieder ein kostenloses Laufshirt. Dieses Jahr habt ihr sogar die Wahl zwischen einem Singlet (ärmelloses Laufshirt) und einem Laufshirt mit kurzen Ärmeln. Einfach bei der Anmeldung auswählen.


Unser ebenfalls langbewährtes Laufseminar startet am 28.02.2019 um 18.00 Uhr beim BSV AOK Leipzig.
Seid dabei. Wir freuen uns auf euch!

Euer Organisationsteam

Leipziger-Frauenlauf-2015

Wichtige Infos rund um den 9. Leipziger Frauenlauf am 27. Mai 2018

Liebe Frauenläuferinnen,

in vier Tagen ist es soweit – Ihr geht mit über 2.000 Läuferinnen an den Start.

Woran müsst Ihr noch denken?

 

Sonnabend, den 26.05.2018, von 13:00 bis 19:00 Uhr

 

  • Beginn der Startunterlagen-Ausgabe und der Nachmelde-Möglichkeit beim BSV AOK Leipzig e.V., Anton-Bruckner-Allee 1, 04229 Leipzig.                                                                                         WICHTIG: Bitte bringt unbedingt Eure Meldebstätigung mit. Das erleichtert und verkürzt das Finden der Startunterlagen !!!
  • die ersten 1.500 angemeldeten Läuferinnen erhalten bei der Abholung der Startunterlagen am Stand der Leipziger Volksbank das Frauenlauf-Shirt. Wenn Ihr mit der Anmeldung zu spät ward und trotzdem im Frauenlaufshirt laufen wollt, könnt Ihr Euch – so lang der Vorrat reicht – für 10 € eins kaufen –

 

Sonntag, den 27.05.2018 – Frauenlauf

 

  • zwischen 07:00-15:00 Uhr könnt ihr kostenfrei zur Hin- und Rückfahrt die öffentlichen Verkehrsmittel des MDV (Zone 110) die LVB nutzen. Druckt einfach die Fahrtberechtigung  aus und habt sie mit der Startnummer / Anmeldebestätigung dabei.
  • ab 8:00 Uhr Abholung der Startunterlagen/ Nachmeldung bis 30 min vor dem jeweiligen Start.
  • vor dem Vereinsgelände findet ihr wieder einen Fahrrad-Parkplatz und die Gepäckaufbewahrung.
  • von 09:15 Uhr – 14:00 Uhr bieten wir eine Betreuung für Eure Kinder an.
  • ab 11:15 Uhr startet der Urkundenausdruck im Meldebüro.

 

Habt Ihr noch Fragen? Dann stellt sie uns! Ihr erkennt die Orga Team Menschen an den orangen Westen.

Wir freuen uns auf EUCH!

Euer Frauenlauf orga – Team

 

P.S.: Mit euren Startunterlagen erhaltet ihr unter anderem Gutscheine von SUBWAY, SPOORTH, sittibuck, Fanö-Mode sowie give aways von Friseur Strese, vom Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen und Infomaterial von Leipziger Volksbank, Deine Laufschule, Zahnarztpraxis im Roßbachpalais, MEDIPLUS-Praxisklinik Leipzig und wie immer ein atemfrisches Pfeffi –das Original.

 

 

Zeitplan 9. Leipziger Volksbank Frauenlauf

 

09:15 Uhr Moderationsbeginn mit Roman Knoblauch

09:30 Uhr Warm up mit den L.E. Dancers

09:35 Uhr Begrüßung durch die LEIPZIGER VOLKSBANK

09:45 Uhr Start 10 km – Lauf

ab 11:15 Uhr – Sofort-Urkundenausdruck

11:00 Uhr Siegerinnenehrung 10 km (Gesamt, Altersklassen, Team, Mutter – Tochter)

11:20 Uhr Warm up mit den L.E. Dancers

11:30 Uhr Start 5 km – Lauf

11:35 Uhr Start 5 km Walking (Aufstellung erst nach Start der Läuferinnen)

11:40 Uhr Start 5 km Nordic Walking (Aufstellung erst nach Start der Walkerinnen)

12:40 Uhr Warm up mit den L.E. Dancers

12:45 Uhr Start 2,5 km – Lauf

13:15 Uhr Siegerinnenehrung 5 km Lauf (Gesamt, Altersklassen, Team, Mutter – Tochter)

13:30 Uhr Siegerinnenehrung 5 km Walking und Nordic Walking und Team – Wertung

13:40 Uhr Siegerinnenehrung 2,5 km (Gesamt, Altersklassen, Team, Mutter – Tochter)

 

Trommelmusik für die Frauenläuferinnen!

Trommelmusik für die Frauenläuferinnen!
Mitmach-Aktion von „Drums&Chants“ beim 9. Leipziger Volksbank Frauenlauf

Ingeborg Freytag, Multimusikerin und Inhaberin von „Drums&Chants“ in Leipzig-Markkleeberg, bietet 2018 erneut allen musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit, zum Frauenlauf musikalisch aktiv zu werden und Teil eines Trommel Orchesters zu sein. Alle Alters- und Erfahrungsstufen sind dabei herzlich willkommen (Kids ab 9 Jahren).

Die Auftrittsgruppen AYODELE und COME&DRUM unter Ingeborgs Leitung gestalten mit traditionellen und modernen Rhythmen die Musik an der Laufstrecke. Streckenpublikum, Läuferinnen und die TrommlerInnen selbst erleben Musik als soziales Ereignis und verbindende Kraft.

Vor dem Frauenlauf gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder einen einführenden Workshop! Kompakte und leicht verständliche Universal-Rhythmus-Muster werden mit viel Spaß und Energie auf afrikanische Instrumente übertragen, um die Läuferinnen anzufeuern und das Streckenpublikum zu unterhalten. Am 27. Mai wird die Workshop-Gruppe gemeinsam mit den erfahrenen Trommler_innen von AYODELE beim Frauenlauf trommeln. Vorkenntnisse sind willkommen, aber abslolut keine Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop. Alle sind herzlich willkommen!

Vorbereitungs-Workshop Teil 1 (zum Probieren und Entscheiden): 06. Mai von 11.00 bis 17.00 Uhr, 55,- Euro

Vorbereitungs-Workshop Teil 2 (nach der Entscheidung – verbindlich – mit AYODELE): 26. Mai von 15.00 bis 19.30 Uhr, kostenfrei

Beide Workshops finden statt im Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel

Info und Anmeldung:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              www.trommelmusik.de                                                                                                                                                                                                                                                                                                         mail@trommelmusik.de

Aus Silber wurde Gold

Wer von uns hätte sich vor acht Jahren, als wir mit dem 1. Leipziger Volksbank Frauenlauf an den Start gingen, träumen lassen, dass wir am 24. Januar 2018 in Berlin vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier mit dem Goldenen Stern des Sports ausgezeichnet werden.     Natürlich keine/r  von uns – und doch ist es so gekommen:

Unser wunderbarer Frauenlauf hat heute den dritten Platz gemacht bei der Verleihung der Goldenen Sterne des Sports 2017 auf Bundesebene.

Die Verbindung von sportlichem und gesellschaftlichen Engagement, die Idee, Frauen zum regelmäßigen Laufen zu motivieren, einen jährlichen Frauenlauf ins Leben zu rufen und ihn zu einem der größten in Deutschland werden zu lassen und damit gleichzeitig die Gewaltschutzprojekte von Frauen für Frauen e.V. Leipzig zu unterstützen, haben die Jury überzeugt.

Die heutige  Preisverleihung der Sterne des Sports in Berlin hat uns 16 weitere, phantastische ehrenamtliche Sportprojekte aus allen Bundesländern vorgestellt, die allesamt so beeindruckend waren,  dass es die Jury sicherlich wahrhaft schwer gehabt hat, Siegerinnen und Sieger überhaupt unter ihnen auszumachen. Aber, wie die Moderatorin Katrin Müller-Hohenhausen immer wieder betonte, „alle an diesem Tag sind Sieger“. Wir alle haben tolle Projekte ins Leben gerufen, wir alle haben die Jurys auf Landesebene überzeugt und wir alle haben es nach Berlin geschafft.

Wir sind unglaublich stolz, begeistert und voller Dankbarkeit.

Unser Dank gilt all unseren Unterstützern und Untertützerinnen, unseren Sponsoren und Sponsorinnen, unseren zahlreichen Helfern und Helferinnen

– vor allem aber natürlich allen Frauenläuferinnen, die Ihr uns überhaupt erst möglich sein lasst !

DANKE !!

 

 

 

 

Frohe Weihnachten

 

Liebe Frauenläuferinnen, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, liebe Helfer und Helferinnen, liebes Orga-Team, liebe Alle!

Wir alle von Frauen für Frauen e.V. Leipzig wünschen euch ein schönes, glückliches und friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches und kraftvolles Neues Jahr.

Wir sagen danke für all die großartige Unterstützung, die unsere Gewaltschutz-Projekte und insbesondere unser Frauenhaus durch jede einzelne Läuferin des Leipziger Volksbank Frauenlaufes bekommen. Wir sagen danke den Sponsorrn und Sponsorinnen, die den Lauf auch in diesem Jahr so großzügig begleitet haben. Danke auch an alle, die auf die unterschiedlichsten Arten geholfen und ermöglicht haben, den diesjährigen Frauenlauf in Leipzig zu einem so großartigen Ereignis werden zu lassen.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, jeder Läuferin am 27. Mai 2018 wieder eine Dankeschön-Rose zu überreichen für Dabei sein, für Alles geben und für Laufen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

bis dahin – kommt gut ins neue Jahr, trainiert fleißig und habt viel Spaß!